SMART HOME

SMART HOME

Unter dem Thema SMART HOME sind folgende Informationen zusammengestellt:

INTELLIGENTES WOHNEN – Dieser Begriff ist die Übersetzung von SMART HOME und beschreibt die intelligente Vernetzung von Haustechnik, Elektrohaushaltsgeräten und Multimedia-Anwendungen mit dem Internet, ohne die notwendige Beeinflussung des Nutzers durch selbständige / autarke Reaktion.

SMART MEDIA – Dieser Begriff beschreibt die Technologien zur raumübergreifenden Verteilung von digitalen Inhalten. Die Netzwerktopologie ist die Grundlage für alle Applikations-, Interaktions- und Anwendungsmöglichkeiten der multimedialen Geräte: z. B. Network Attached Storage – NAS, Smart TV, Streaming-Clients, Smartphones, Tablets oder andere Geräte.

RAUMAKUSTIK – Dieses Gebiet beschäftigt sich mit den Auswirkungen der baulichen Randbedingungen eines Raumes auf die Qualität der in ihm erzeugten Musik oder Sprache. Es ist das Ziel einer opimalen RAUMAKUSTIK, bei der Wiedergabe von Musik oder Sprache, z. B. im Konzertsaal, Theater, Kino, Versammlungssaal, Klassenzimmer, Fernseh- und Runfunkstudio, HiFi-Zimmer / Home-Cinema, Kirche und Büro, die Qualität der Wahrnehmung für die Zuhörer so ideal und angenehm wie möglich zu gestalten.