LEISTUNGEN

LEISTUNGEN

Als Baucoach betreue ich Sie bei allen erdenklichen Modernisierungen und Bauvorhaben. Ich setze dabei auf ein offenes und vertrauensvolles Verhältnis – aus meiner Erfahrung ist das die entscheidende Voraussetzung für eine erfolgreiche und entspannte Zusammenarbeit.

Grundlage für die Umsetzung  der Leistungen  ist ein offenes und solides Zusammenarbeiten. Wie wird diese Arbeitsweise garantiert? Im Gegensatz zu Planern, Architekten, Baufirmen und Hausherstellern geht ein unabhängiger Baucoach keine weiteren kommerziellen Verbindungen zu anderen Beteiligten im Baubereich ein. Nur so wird garantiert, dass die entscheidenden Informationen zu Ihrem Gelingen kommuniziert werden.

Haben Sie ein gutes Verhältnis zu Ihrem Architekten, ihrer Baufirma oder dem Haushersteller? Überlassen Sie uns die unangenehmen Dinge anzusprechen – als Baucoach ist neben der Kundenberatung automatisch die Aufgabe auch unangenehme Nachrichten weiterzuleiten. Ihre Nerven werden geschont und oft ist die Angelegenheit schneller erledigt.

Als Baucoach habe ich immer ihr „bestes“ im Blick: ihr Geld. In Deutschland ist die höchste finanzielle Investition einer Privatperson die des Immobilienkaufs oder des Neubaus. Gehen Sie nicht unvorbereitet in diese Situation hinein und lassen Sie sich in zentralen Fragen durch Ihren unabhängigen Baucoach beraten.

Gerne mache ich Ihnen ein Angebot für die Begleitung Ihres Bauvorhabens. Haben Sie bereits Erfahrungen im Bauwesen? Möchten Sie Ihr Haus selber herstellen? Ich betreue Sie auch bei diesem Vorhaben Schritt für Schritt.

Als ersten Schritt biete ich Ihnen ein kostengünstiges Erstgespräch an. Rufen Sie mich für einen Termin an: 05331 – 950 99 38.

 

1. Informationsphase – vor dem Kauf

  • Lage von Grundstück und Immobilie
  • Unabhängige Bewertung Ihres Grundstücks
  • Immobilienbewertung
  • Allgemeine Energieberatung
  • Beratung zur ENEV – Energie Einsparverodnung
  • Beratung zu KfW Programmen (z. B.: 124, 151, 152, 274, 431, …)
  • Unterschiede im Bauen: Architektenplanung, Bauträger, Fertighaus
  • Worauf müssen Sie achten?

2.Planungs- und Bauphase

  • Grundrissgestaltung
  • Analyse des Raumbedarfs
  • Auswahl der Baumaterialien
  • Smart Home einplanen, ggf. Technik vorrüsten
  • Modernisierungskonzepte
  • Vorplanung
  • Angebotsvergleich
  • Baubegleitung
  • Kontrolle der Leistungen (incl. Dokumentation)
  • Zwischenabnahmen
  • Schlußabnahme
  • Betreuung von Gewährleistungen

3. Nutzphase und Bestandsimmobilie

  • Nachträglicher Einbau von Lüftungsanlagen
  • Richtiges Nutzen der Immobilie
  • Energiesparender Betrieb von Heizung und Strom
  • Optimierung von bestehenden Heizungsanlagen
  • Lichtkonzepte: gesundes Licht
  • Energieberatung
  • Beratung zur ENEV – Energie Einsparverodnung
  • Beratung zu KfW Programmen (z. B.: 124, 151, 152, 274, 431, …)